Welch ein Wunderwerk ist unser Körper! 70 Billionen Zellen, die sich ständig erneuern, sorgen für unser Wohlbefinden, für unsere Beweglichkeit, Denkfähigkeit und die Heilkraft unseres Körpers.

In der ganzen Natur besteht die Polarität: Einatmen-Ausatmen, Tag – Nacht, Sommer – Winter, Anspannen – Entspannen.

Stress bewirkt eine Daueranspannung erst der Nackenmuskulatur und dann der Muskulatur des gesamten Körpers. Der vermehrte Muskeldruck auf die Nerven kann deren Leitungsfähigkeit um bis zu 50% vermindern. Die natürlichen Regenerationsabläufe kommen aus dem Gleichgewicht, fehlende oder verfälschte Signale provozieren ein Fehlverhalten der Zellen und der Mensch wird krank. Müdigkeit, Überreiztheit, Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwäche und Schmerzen können die ersten Anzeichen sein.

Mit der Vitametik® kann durch einen speziellen Impuls an der seitlichen Halsmuskulatur eine Entspannung der Hals- und Rückenmuskulatur hervorgerufen werden. Das Gehirn kann wieder über die vom Druck befreiten Nerven nach körpereigenen Grundmustern Informationen an die Zellen geben und Fehlverhalten selbst korrigieren.

Ist die Muskulatur im entspannten Gleichgewicht, können Sie wieder frei arbeiten, trainieren, wandern, tanzen und sich des Lebens freuen.

Wenden Sie Vitametik® zur Prävention an, bleiben Sie gesund und schmerzfrei – Bleiben Sie entspannt. Bleiben Sie ImPuls des Lebens – Ihres Lebens. Wir unterstützen Sie dabei gern. Vitametik® ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt bzw. künftige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden.

Weitere Informationen auf www.vitametik.de.

Die Lösung liegt in der Entspannung. Die Vitametik® entspannt auf einfache und effektive Weise. Lesen Sie mehr

Menschen jeden Alters sinnvoll zu helfen war für die meisten Vitametiker Motivation die Ausbildung zu absolvieren. Dass dies auch ohne eine medizinische Ausbildung oder dem Status eines Heilpraktikers möglich ist, ist für viele eine wesentliche Grundvoraussetzung.
mehr